Stillhaltung, Tragen der Kinder, Doppelbelastung von Familie und Beruf, schlechte Haltung und Stress hinterlassen körperliche Spuren.

Endlich eine leicht umsetzbare Anleitung für meine Verspannungen ohne viel Zeit- und Geldaufwand

Schluss mit Kopfschmerzen, einschlafenden Händen und Schulterspannungen

Komm in unseren beliebten Kurs und wir leiten dich an, wie du deine Verspannungen mit leichten Massagegriffen selbstständig lockern kannst und Probleme gar nicht entstehen –  damit Beschwerdefreiheit dein neues Normal wird.

Möchtest du auch sagen: „Wow, mein Nacken und meine Schultern fühlen sich richtig gut an! Einschlafende Hände beuge ich jetzt schon frühzeitig vor ohne  stundenlange Übungen!“

Kopfschmerzen, einschlafende Hände, Schulterspannungen – kümmere dich frühzeitig darum!

Kennst du diese Symptome?

  • Anbahnenden Kopfschmerz, Zug im Kopf
    Ständiges Tragen der Kinder, gebückte Haltung und einseitige Belastungen führen zu einem verspannten Nacken, die in Folge als Kopfschmerzen oder Zug im Kopf ausstrahlen können. 

     

  • Einschlafende Hände, regelmäßiges Kribbeln oder Zug im Arm
    Das Tragen, Wiegen und Halten deines Kindes kann zu einschlafenden Händen führen. Ebenso wie Handyhaltung, vermehrte Bildschirmarbeiten oder einseitige Tätigkeiten. Lerne effektive Maßnahmen, um diese Beschwerden vorzubeugen.

     

  • Verspannter Nacken, Spannung zwischen den Schulterblättern
    Stillhaltung sowie gebückte Haltung und langes Sitzen können zu einem verspannten Nacken führen. Entdecke gezielte Griffe, um die Nackenmuskulatur zu entspannen und deinen Mama-Alltag spannungsfrei zu gestalten.

     

  • Selbsthilfe für Mütter im Beruf
    Die Anforderungen des Berufslebens verstärken oft körperliche Beschwerden. Unser Kurs bietet zugeschnittene Selbsthilfemaßnahmen, um die körperliche Beschwerden gar nicht entstehen zu lassen.

Wie schön wäre es, wenn…?

  • du mehr Lebensqualität und unbeschwerte Zeit mit deinen Kindern genießen kannst.
  • du sofort bei Anbahnung der ersten Symptome spannungsmindernde Griffe anwenden kannst. 
  • du in kurzer Zeit effektiv wirkst.
  • du schnelle Selbsthilfe bei verspannter Muskulatur leisten kannst.
  • du eine genaue Video- und Skriptanleitung bekommst, um ja nichts falsch zu machen.

Was wäre, wenn wir dir zeigen wie du deine Verspannungen selber lockern und vorbeugen kannst?
Unser Massagekurs beeinhaltet:

5-9 Griffe pro Kurs zur Entspannung und Lockerung bestimmter Muskelpartien

qualitativ hochwertige Videos
– beliebig wiederholbar
– zeit- und ortsflexible Durchführung

präzise Griff-Instruktionen zur leichten, selbstständigen Ausführung mit detaillierter schriftlicher Schritt für Schritt Anleitung

– kostengünstige Selbsthilfe
– schnelle und leichte Prophylaxe und Entspannungshilfe im Alltag

R

– genaue Anleitung wann du welchen Griffen für welches Problem anwendest

Deine Vorteile auf einem Blick

Vermeidung von Schmerzsymptomen

Symptombildungen wie Kopfschmerzen, Tinnitus, ausstrahlender Nervenschmerz, etc. können mit einfachen Griffen frühzeitig vorgebeugt und vermieden werden.

Kleine Griffe, große Wirkung

Erhalte Erleichterung und Wohlbefinden, wenn der Alltag zuschlägt. Warte nicht bis dein Therapeut Zeit hat, sondern ergreife die Initiative und hilf dir selbst mit kleinen, leichten aber effizienten Griffen.

Minimiere deine Muskelspannung

Vermehrte Muskelspannung führt oftmals zu unterschiedlichsten Symptomen. Agiere schnell und lockere deine Problemzone gekonnt und effizient um dein Wohlbefinden zu erhalten.

Griffsicher ohne Vorkenntnisse

Lass dich von unseren Schritt für Schritt Anleitungen führen, lese in unseren Skripten nach oder lass dir in unserem Onlinekurs den Griff so oft erklären, wie du es benötigst um dich sicher zu fühlen.

Antworten auf die häufigsten Fragen

Ich habe Probleme mit dem Kurseinstieg?

In diesem PDF erklären wir dir Schritt für Schritt wie zu der Kursplattform und zu deinem Kurs kommst. Klicke << hier >>

Ich habe technische Probleme mit dem Kurs oder Einstieg.

Dann kontaktiere uns gerne per E-Mail unter contact@entspannungspause.com und wir melden uns umgehend bei dir.

Warum sollte ich mich für diesen Kurs entscheiden?

Unser Kurs bietet nicht nur Entspannung, sondern gezielte Massagegriffe für Nacken, Schulter und Arme. Durch unsere jahrelange Erfahrung als Heilmasseurinnen zeigen wir effektive Griffe zur Vorbeugung von Kopfschmerzen, einschlafende Hände und Schulterspannungen. Dieser Kurs ersetzt keine Schmerztherapie, professionelle Behandlung oder als gewerbliche Fortbildung einsetzbar. 

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe, wenn ich die Massagegriffe anwende?

Die Vorteile der Massagegriffe sind oft sofort spürbar, während regelmäßige Anwendung langfristige Erleichterung bringt. Jeder lernt in seinem eigenen Tempo, daher kann der Zeitrahmen variieren. Unsere Massagegriffe dienen zur Entspannung, Prophylaxe Maßnahmen, Lockerungen und Entschleunigung im Alltag. Jedoch sind unsere Kurse nicht zur Schmerztherapie, als Ersatz für professionelle Behandlung oder gewerbliche Fortbildung einsetzbar.

Welche Materialien oder Ausrüstung benötige ich für den Kurs?

Unser Kurs erfordert keine spezielle Ausrüstung. Die Massagegriffe können jederzeit und von überall durchgeführt werden.

Ich habe keine Erfahrung mit Massage. Ist der Kurs trotzdem für mich geeignet?

Absolut! Unser Kurs wurde für Menschen aller Erfahrungsstufen konzipiert. Die Anleitungen sind klar und leicht verständlich, und wir führen dich schrittweise durch jeden Griff. Egal ob du keine Massage Vorkenntnisse hast – wir machen die Selbsthilfe einfach und zugänglich.